Drachenspaß für die ganze Familie

Am kommenden Samstag (08. Oktober) ist es wieder soweit.

Die frankenhäuser Flieger stellen ihren Flugplatz wieder allen Freunden des Drachensteigens zur Verfügung.

Und diese können nicht nur den Flugplatz einfach nutzen, nein, sie können auch an unserem Drachenwettbewerb teilnehmen und natürlich Preise gewinnen. Denn es gewinnt garantiert jeder Teilnehmer einen Preis.

Die Anmeldung ist ab 09.30 Uhr am Flugplatz Bad Frankenhausen Udersleben möglich und kostet 1,00 Euro. Danach kann direkt zum Drachenwettbewerb gestartet werden. Dabei wird besonderes Augenmerk daraufgelegt, ob der Drachen vom Teilnehmer allein oder mit weiterer Hilfe gestartet wird, ob es ein selbstgebauter Drachen oder ein gekaufter ist, wie hoch er fliegt und ob er eine schöne lange und stabile Flugphase hat.

Die Siegerehrung ist bis spätestens 14.30 Uhr abgeschlossen. Für die jüngsten wollen wir uns um eine zeitigere Siegerehrung bemühen – das setzt allerdings voraus, dass die jüngsten Teilnehmer auch zeitig am Start sind.

Wer Lust hat, kann seinen Drachen auch auf dem Flugplatz selber bauen.

Und weil Bewegung an der frischen Herbstluft hungrig macht, warten wieder leckere Sachen in der „Trudelklause“ auf unsere Besucher. Da wird die Wurstsuppe im Kessel dampfen und große und kleine Schlachteplatten auf große und kleine Hungrige warten.

Das Einzige, was wir heute noch nicht garantieren können obwohl wir rechtzeitig die Bestellung ausgelöst haben, das ist der Wind. Wir hoffen, er ist am Samstag beim Drachenfest am Flugplatz Bad Frankenhausen-Udersleben mit von der Partie.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Marion Haas
Pressesprecherin des
Aeroclub „Hans Grade“ e.V.